AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Anwendungsbereich
Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Käufe, Buchungen von Produkten oder Dienstleistungen, die die Geschichtsmanufaktur Hülscher/Steuer GbR, Altenrathstraße 1, 44379 Dortmund (nachfolgend “Geschichtsmanufaktur”), über das Internetportal www.geschichtsmanufaktur.com anbietet. Die Buchungen und Käufe können schriftlich (per Mail, Brief oder Fax) oder mündlich (telefonisch oder persönlich) getätigt werden.

II. Vertragsabschluss
Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Auftragsbestätigung zustande, die dem Kunden nach seiner vollständig und richtig ausgefüllten Bestellung oder Buchung schriftlich oder per E-Mail übermittelt wird.

III. Preise und Versandkosten (Shop)
Die ausgezeichneten Preise sind Endpreise inkl. MwSt. Hinzu kommen für Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland Versandkosten, die sich nach Gewicht und Größe des Päckchens richten. Bitte beachten Sie: Leider können wir nicht an Packstationen versenden.

IV. Auslieferung (Shop)
Die Auslieferung der Bestellung erfolgt i.d.R. erst nach Zahlungseingang. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Macht höhere Gewalt die Lieferung oder eine sonstige Leistung unmöglich, ist eine Leistungspflicht der Geschichtsmanufaktur ausgeschlossen; evtl. bereits gezahlte Beträge werden von der Geschichtsmanufaktur unverzüglich erstattet.
Die Geschichtsmanufaktur kann außerdem die Leistung verweigern, soweit diese einen Aufwand erfordert, der unter Beachtung des Inhalts des Kaufvertrages und der Gebote von Treu und Glauben in einem groben Missverhältnis zu dem Interesse des Käufers an der Erfüllung des Kaufvertrages steht. Sollte die Zustellung der Ware trotz zweimaligen Versuchs scheitern, erlischt der Kaufvertrag automatisch; evtl. bereits gezahlte Beträge werden von der Geschichtsmanufaktur unverzüglich erstattet. Nicht erstattet wird die Versandkostenpauschale.

V. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden bestehender Ansprüche aus dem Kaufvertrag bleibt die gelieferte Ware im Eigentum der Geschichtsmanufaktur. Solange dieser Eigentumsvorbehalt besteht, darf der Kunde die Ware weder weiterveräußern noch über die Ware verfügen.

VI. Widerrufsrecht
Wenn Sie uns vertraglich beauftragt haben, Recherchen durchzuführen, eine Ausstellung zu konzipieren, ein App zu entwickeln oder andere Leistungen zu erbringen, sind Sie dazu verpflichtet, das vereinbarte Honorar nach Erhalt der von uns zu erbringenden Leistungen innerhalb eines Monats zu zahlen.

VII. Gewährleistung / Beanstandungen (Shop)
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen mit folgenden Besonderheiten:
Offensichtliche, insbesondere sichtbare Mängel an der gelieferten Ware einschließlich Transportschäden müssen Sie unverzüglich bei Anlieferung, spätestens jedoch 2 Wochen nach Erhalt unter genauer Beschreibung reklamieren. Bei Versäumnis dieser Frist sind Gewährleistungsrechte wegen offensichtlichen Mängeln ausgeschlossen. Nicht offensichtliche Mängel sind uns von Kunden, die keine Verbraucher sind, unverzüglich nach Entdeckung mitzuteilen.
Bei berechtigten Beanstandungen ist der Kunde berechtigt, gemäß den gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen Nacherfüllung und in den gesetzlich vorgesehenen Fällen insbesondere bei Fehlschlagen der Nacherfüllung, vom Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern. Bei Rücktritt vom Vertrag ist der Kunde zur vollständigen Rücksendung der Ware auf Kosten der Geschichtsmanufaktur verpflichtet.
Bei Gewährleistungsfragen oder Beanstandungen bitten wir den Kunden, sich an die oben angegebene Anschrift zu wenden. Eigenschaften der Produkte werden von der Geschichtsmanufaktur nicht garantiert, es sei denn die Garantie erfolgt ausdrücklich. Die Geschichtsmanufaktur haftet nur für Schäden an der Ware selbst. Insbesondere stehen dem Kunden Schadensersatzansprüche wegen etwaiger Mangelfolgeschäden nur dann zu, wenn eine ausdrücklich garantierte Eigenschaft nicht vorliegt sowie durch die Garantie das Risiko des eingetretenen Mangelfolgeschadens ausgeschlossen werden sollte. Weitergehende Ansprüche des Bestellers – gleich aus welchem Rechtsgrund – sind ausgeschlossen.
Vorstehender Haftungsausschluss gilt nicht in Fällen grober Fahrlässigkeit und Vorsatz sowie bei Verletzung von Gesundheit und Leben. Außerdem nicht bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz, in Fällen des Verzugs oder von der Geschichtsmanufaktur zu vertretender Unmöglichkeit sowie bei Rechtsmängeln. Des Weiteren nicht, wenn eine wesentliche Vertragspflicht von der Geschichtsmanufaktur schuldhaft verletzt worden ist. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung mit Ausnahme von Vorsatz, grober Fahrlässigkeit oder dem Vorliegen zugesicherter Eigenschaften auf den vernünftigerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.
Der Shop der Geschichtsmanufaktur ist im Wesentlichen ein Online-Versand.

VIII. Verjährungsfrist (Shop)
Die gesetzliche Gewährleistung der Geschichtsmanufaktur endet nach zwei Jahren ab Lieferung.

IX. Datenschutz
Durch den Vertragsabschluss erklärt der Kunde sein Einverständnis damit, dass die Geschichtsmanufaktur die vom Kunden eingegebenen persönlichen Daten speichert, verarbeitet und benutzt, um die Bestellung bzw. den Auftrag auszuführen.

A. Datenschutzerklärung
Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseiten besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unseren Produkten, Dienstleistungen und unseren Webseiten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb handeln wir in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Im Folgenden erfahren Sie, für welche Webseiten diese Datenschutzerklärung gilt, welche Daten wir erheben, verarbeiten und nutzen, welche Auskunftsrechte Sie haben und vieles mehr.

B. Anwendungsbereich
Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der von der Geschichtsmanufaktur angebotenen Webseiten. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Webseiten anderer Diensteanbieter, auf die Geschichtsmanufaktur-Webseiten durch einen Link lediglich verweisen.

C. Personenbezogene Daten
Personenbezogenen Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. So sind beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Konto-, Ausweis- oder Telefonnummer, Ihr Kfz-Kennzeichen, Ihre Email-Adresse oder IP-Nummer personenbezogene Daten. Nicht personenbezogen sind hingegen solche Daten, mit denen die Ermittlung Ihrer tatsächlichen Identität unmöglich ist. Hierzu gehören beispielsweise Informationen darüber, welchen Geschlechts Sie sind, welchen Browser Sie verwenden oder welche Automarke Sie bevorzugen.

D. Anonymität
Bei der Nutzung der Geschichtsmanufaktur-Webseiten bleiben Sie anonym, solange Sie uns nicht von sich aus freiwillig personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.

E. Sonstige Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen wir von Ihnen im Übrigen nur dann, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig zur Verfügung stellen und dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.

F. Zweck der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zu den mitgeteilten bzw. vereinbarten Zwecken.

G. Widerruf der Einwilligung
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, dem mit der Einwilligung vereinbarten Verwendungszweck Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen. Wenden Sie sich dazu bitte an die unten genannte Stelle.

X. Verwendung von Cookies
Auf den Geschichtsmanufaktur-Webseiten verwenden wir in der Regel sog. Session-Cookies, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegen. Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden spätestens mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht.

A. Verhinderung des Ablegens von Cookies
Wenn Sie es nicht wünschen, dass Cookies auf Ihrem Rechner abgelegt werden, können Sie sich dagegen schützen bzw. die Inhalte von Cookies einsehen. Aktuelle Browser stellen Ihnen hierzu verschiedene Funktionen zur Verfügung, über die Sie sich in der Hilfe Ihres Browsers näher informieren können. Stellen Sie beispielsweise Ihren Internet-Browser einfach so ein, dass er alle Cookies automatisch blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wir weisen allerdings darauf hin, dass damit unter Umständen eine funktionale Einschränkung in der Nutzung der Geschichtsmanufaktur-Webseiten und Webseiten anderer Provider verbunden sein kann.

XI. Sicherheitsmaßnahmen
Der Provider der Geschichtsmanufaktur-Webseiten trifft die technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Sollten Sie mit der Geschichtsmanufaktur per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann – ähnlich wie bei Postkarten – von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

XII. Auskunftsrecht
Auf Anfrage teilen wir Ihnen gerne mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Wenden Sie sich dazu bitte einfach an die unten genannte Stelle.

XIII. Änderung und Löschung personenbezogener Daten
Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten ändern oder löschen lassen wollen, wenden Sie sich bitte einfach an die unten genannte Stelle. Grundsätzlich werden Ihre personenbezogenen Daten von uns gelöscht, sobald derjenige Zweck erreicht ist, aufgrund dessen wir ursprünglich Ihre Daten gespeichert haben. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass wir unter Umständen aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungs- und Buchführungspflichten Ihre Daten noch nicht löschen dürfen. In diesem Fall haben Sie jedoch einen Anspruch auf Sperrung der Daten.

XIV. Änderung dieser Datenschutzerklärung
Die schnelle technologische Entwicklung des Internets und die Änderungen von Recht und Gesetz im Bereich des Datenschutzes machen es erforderlich, dass wir unserer Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit den neuen Anforderungen anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 29.10.2009. Wenn Sie Ihre Auskunftsrechte geltend machen wollen, Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder unserem Datenschutzverhalten im Web haben, wenden Sie sich bitte an: info@geschichtsmanufaktur.com

XV. Sonstiges
Alle mit der Geschichtsmanufaktur abgeschlossenen Verträge unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter ausdrücklichem Ausschluss des UN-Kaufrechts. Für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäftsverbindung mit Kaufleuten einschließlich Wechsel- und Scheckforderungen ist Gerichtsstand Dortmund.
Geschichtsmanufaktur, Hülscher/Steuer GbR, Stand: 19.10.2012